Aktuelles

So verlegen Sie Ihr Home-Office in den Garten

Bei Ihren Arbeitskollegen konnten Sie dieses Phänomen vielleicht schon in Video-Konferenzen beobachten: Aus einem Home-Office wird kurzerhand ein Garden-Office und die Kollegen melden sich aus dem Grünen. Ist das nicht eine coole Idee Ihren Arbeitsplatz ganz einfach ins Grüne zu verlegen?

Ein bisher ungenutztes Gartenhaus, ein geschützter Platz auf der Terrasse oder neben der Hecke – der eigene Garten bietet viele Möglichkeiten für ein Arbeitszimmer im Grünen. Auch wenn noch kein geeigneter Platz vorhanden ist, können Sie sich mit unserer Hilfe einen neuen, grünen Arbeitsbereich schaffen.

3 gute Gründe für ein Home- oder Garden-Office:

1. Höhere Produktivität und weniger Ablenkung
Genießen Sie die schöne Atmosphäre in Ihrem eigenen Garten. Denn Studien zeigen, dass die Arbeit im Grünen nicht nur Stress reduziert, sondern auch gut für die Konzentration ist. Außerdem können Sie bewusst dafür sorgen, dass Sie bei Ihrer Arbeit nicht abgelenkt werden.

2. Schneller am Arbeitsplatz und Geld sparen
Während ihre Kollegen jeden Tag lange Strecken zum Arbeitsplatz fahren, öffnen Sie Ihre Gartentür und sind angekommen. So sparen Sie Fahrtkosten ein und tun sogar der Umwelt etwas Gutes.

3. Bessere Work-Life-Balance
Im Home Office können Sie sich Ihre Zeiten freier einteilen und von Zeit zu Zeit auch private Termine wahrnehmen.

Es gibt viele Möglichkeiten ein schönes und funktionales Gartenbüro zu gestalten.

3 wichtige Faktoren:

Der Arbeitsort: Wir gestalten und bauen für Sie Terrassen, Sitzplätze, Zäune oder kleine Mauern, die in Ihrem Garten einen Rückzugsort erschaffen. Das Gartenbüro sollte lieber im Schatten liegen? Kein Problem, wir pflanzen für Sie Hecken oder Sträucher, die Schatten spenden.

Der Arbeitsplatz: Damit Sie bei Ihrer Arbeit ungestört sind und bei jeder Wetterlage arbeiten können, benötigen Sie einen Wetterschutz. Dafür empfehlen wir einen Wintergarten oder eine passende Terrassenüberdachung aus Holz, Metall oder Glas – mit oder ohne Schiebedach. Damit Sie am Mittag nicht von der Sonne geblendet werden, installieren wir Ihnen gerne einen natürlichen Blendschutz wie eine Hecke oder Zäune und Mauern. Unsere Landschaftsgärtner kennen sich mit Sicht- und Windschutzelementen aus und können Sie bei Ihrer Auswahl beraten.

Die Ausstattung: Der Untergrund muss stimmen! Möchten Sie lieber glatte Fliesen statt Holzdielen mit Zwischenräumen? Sind ausreichend Stromanschlüsse vorhanden oder sollen Zusätzliche installiert werden? Ist Ihr Garden Office ausreichend beleuchtet?

Wenn Sie Ihr Home Office nicht auf Dauer in den Garten verlegen möchten, können sie Ihren Schreibtisch vor ein Fenster mit dem Blick ins Grüne stellen oder den ersten Kaffee am Morgen zur Abwechslung auf der Terrasse trinken. Auch diese kleinen Dinge haben große Wirkung auf einen ausgeglichenen Start in den Tag.

Frings Gartengestaltung – Ihr Experte für die Gestaltung von Privatgärten

Dabei, sowie bei allen anderen Arbeiten, die in Ihrem Garten anfallen, stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Für einen persönlichen Termin bei Ihnen vor Ort oder bei allgemeinen Fragen schreiben Sie uns gerne per E-Mail oder rufen Sie einfach an.

Wir sind in der Region Stadt Münster und dem Münsterland, Warendorf, Telgte, Gütersloh, Harsewinkel, Glandorf und Bad Iburg für Sie da.

× Whatsapp-Nachricht