Der August

Die Ernte der Gartenarbeit kann kommen.

Gartenpflege im August

Die Pflanzen benötigen immer noch viel Wasser. Zudem müssen die Böden im Garten regelmäßig aufgelockert werden, damit die Wasseraufnahme erleichtert wird. Viele Pflanzen blühen länger, oder ein zweites Mal, wenn Sie das Verblühte entfernen. 

Bäume und Sträucher: Büsche, Äste und Hecken werden jetzt geschnitten, außerdem schneiden wir Thuja, totes Holz und die abgeernteten Obstbäume. Rosen können noch bis Mitte August zurückgeschnitten werden. Dies natürlich nicht bei praller Sonne, oder bei Nässe.

Aussaat und Pflanzen: Wir schneiden die verblühten Pflanzen zurück und achten auf die Unterstützung einiger Pflanzen in ihrer Höhe. Wenn Sie eigene Blumensamen im Frühjahr aussähen möchten, sollten Sie diese jetzt ab sammeln. Die Herbstzeitlosen und herbstblühende Blumenzwiebeln werden jetzt gepflanzt und gesetzt. Nutzen Sie die Zeit und sähen Sie auf nicht benötigten Flächen Gründünger.

Schädlinge: Wässern Sie am besten in den Morgenstunden, sonst ziehen Sie hungrige Nacktschnecken in Ihren Garten. Des Weiteren speichert die Erde das Wasser besser und versorgt die Blumen über den Tag ausreichend. Ein geringer Schädlingsbefall im Garten ist normal und muss nicht bekämpft werden. Wenn es aber zu einer schlagartigen Vermehrung kommt sollten Sie geeignete Maßnahmen ergreifen. Sprechen Sie uns gerne an.

Rasen: Mindestens einmal die Woche benötigt der Rasen einen Schnitt, damit er nicht zu hoch wird. Eine prima Arbeit für einen Rasenmäher-Roboter! Immer mehr Menschen entscheiden sich für die Arbeitserleichterung.

Gartenteich: Regelmäßig müssen Blätter und andere Verunreinigungen aus dem Teich entfernt werden. Wenn Sie zudem noch tiefe Wasserpflanzen setzen haben Algen schlechte Chancen sich in Ihrem Teich wohl zu fühlen. Falls die Algen schon im Teich sind, entfernen Sie diese und denken Sie über Nützlinge, wie einige Fischarten, nach. Sie fressen einige Algen gerne und zuverlässig. Wir wissen Rat, wenn alle Möglichkeiten fehlschlagen.

Bitte vergessen Sie nicht die Pflanzen ausreichend zu wässern, gerade bei trocknen Temperaturen wie im August. Gerne beraten wir Sie hinsichtlich einer Bewässerungsanlage.

Vor allem bedeutet der August aber Reife- und Erntezeit. Viele Obstsorten können im August geerntet und genossen werden. Viel Spaß dabei!

frings-gartenbeleuchtung-button-gartenkalender

Wir freuen uns auf Sie!

Haben Sie Fragen oder möchten sich mit uns in Verbindung setzen?
Nutzen Sie unser Kontaktformular oder kontaktieren uns direkt.

Kontakt:

Telefon: 02584 – 9348188
Telefax: 02584 – 9348189
Mobil: 0173 – 9060232
E-Mail: info@frings-garten.de







Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Spamschutz-Frage (Pflichtfeld):

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklaerung.

Wir freuen uns auf Sie!

Haben Sie Fragen oder möchten sich mit uns in Verbindung setzen?
Nutzen Sie unser Kontaktformular oder kontaktieren uns direkt.

Kontakt:

Telefon: 02584 – 9348188
Telefax: 02584 – 9348189
Mobil: 0173 – 9060232
E-Mail: info@frings-garten.de







Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Spamschutz-Frage (Pflichtfeld):

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklaerung.

× Whatsapp-Nachricht

Cookie Hinweis: Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte „Einverstanden“. Weitere Informationen & Opt-Out: Datenschutzerklärung