Glossar

Blumenzwiebeln

Blumenzwiebeln werden je nach Art zum Beginn oder Ende der Gartensaison eingepflanzt und entfalten ihre ganze Blütenpracht dann einige Monate später.
Blumenzwiebeln kann man in Frühjahrs- und Sommerblüher unterteilen. Frühjahrsblüher werden im Herbst noch vor dem Frost gepflanzt, damit sie vor dem Winter Wurzeln austreiben können und dann im Frühjahr Ihren Garten durch ihre Farbkleckse verschönern. Zu den Frühjahrsblühern zählen Krokusse, Hyazinthen und Narzissen.

Die Sommerblüher werden im Frühjahr gepflanzt und verwandeln Ihren Garten im Sommer in ein Blütenmeer. Dahlien, Begonien und Gladiolen sind beliebte Vertreter der Sommerblüher.

Damit Sie sich an prächtigen Blüten erfreuen können, haben wir hier noch ein paar Tipps, die es beim Einpflanzen von Blumenzwiebeln zu beachten gilt.

Das Einpflanzen der Zwiebeln übernehmen wir gerne für Sie, genauso wie alle anderen Arbeiten, die in Ihrem Garten anfallen. Für einen persönlichen Termin bei Ihnen vor Ort oder bei allgemeinen Fragen rufen Sie uns einfach an. Wir kommen in Ihren Garten im Bereich Stadt Münster und dem Münsterland, Warendorf, Telgte, Gütersloh, Harsewinkel, Glandorf und Bad Iburg.

« zurück zur Übersicht

× Whatsapp-Nachricht

Cookie Hinweis: Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte „Einverstanden“. Weitere Informationen & Opt-Out: Datenschutzerklärung